[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 943: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 943: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
Chrom Aufpolieren • Das Oldtimer Forum von und mit der Oberlausitzer Kfz-Veteranengemeinschaft und den Oldtimerfreunden Sohland e.V. • www.oldtimertreffen-strahwalde.de

Chrom Aufpolieren

Die ganz persönlichen Erfahrungen mit unseren Oldtimern ...

Chrom Aufpolieren

Beitragvon Spatz(el) » Montag 19. Januar 2009

Hallo Leute,

jetzt haben es mein lieber Mann und die Alexandra doch noch geschafft! Ich werde hier doch hin und wieder einmal etwas schreiben!
Wenn ich auch noch keine Expertin in Sachen Oldtimern bin, ein paar kleinere Erfahrungen hab eich doch schon gesammelt, zumindest beim Putzen!
Wenn andere den Chrom schon als schlecht bezeichnen, nehme ich gern als letzte Rettung die Metalltopfreiniger! Im Angebot bekommt man u.U. schon das Stück für 0,55 €!! Nur nicht allzu doll rubbeln, dann ist auch noch der letzte Chrom runter!
Nach dem Aufpolieren dann noch mit etwas Schutzwachs versiegeln und das Chromteil überlebt recht ansehnlich die nächste Saison!!

Grüße, Steffi!
Benutzeravatar
Spatz(el)
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 19. Januar 2009

Re: Chrom Aufpolieren

Beitragvon Spatz(el) » Freitag 21. August 2009

Übrigens lassen sich auch Motoren mit diesen Topfreinigern hervorragend wieder aufpolieren! Hier habe ich dann aber noch etwas Öl auf die Fläche aufgetragen! Dann schön mit den Topfreinigern rubbeln und im Anschluß mit einem Lappen nachpolieren! Das mögen die Motörchen! Gerade auch die Stellen, die schon etwas angegammelt waren!! :idea:
Benutzeravatar
Spatz(el)
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 19. Januar 2009


Zurück zu Tipps & Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron