[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 943: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 943: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
Classic Days – Save the date! 03.-05. August 2012 • Das Oldtimer Forum von und mit der Oberlausitzer Kfz-Veteranengemeinschaft und den Oldtimerfreunden Sohland e.V. • www.oldtimertreffen-strahwalde.de

Classic Days – Save the date! 03.-05. August 2012

Hier ist Platz für eure Oldtimer Treffen oder Veranstaltungen, aktuelle Termine, Erfahrungen, Fragen, Berichte oder Kontakte zu Gleichgesinnten!

Classic Days – Save the date! 03.-05. August 2012

Beitragvon MO1932 » Samstag 22. Oktober 2011

image001.gif
Classic Days – Save the date! 03.-05. August 2012 auf Schloss Dyck

Am 3. August 2012 geht das Klassiker- und Motorfestival am Schloss Dyck bei Neuss in die siebte Runde.

Der gemeinnützige Verein Classic Days, der ehrenamtlich die Veranstaltung als buntes „get-together“ am 1000 Jahre alten Wasserschloss im Rheinland ausrichtet, hat abgestimmt und sich entschieden, die Classic Days 2012 erneut zu stemmen!

77 wackere Vereinsmitglieder und ihre Freunde und Familien und insgesamt mehr als 260 ehrenamtliche Helfer, Marshals, Streckenposten rufen den begeisterten Classic Days-Fans zu „Gentlemen…start your engines!“

Vom Freitag den 3. August bis Sonntag den 5. August spannt sich dann ein umfangreiches Programm als automobile Klammer um den 80 Hektar großen Schlosspark und die Rundstrecke.

Die bekannten und beliebten Inhalte der Classic Days gibt es auch im Jahr 2012 wieder mit großer Vielfalt:

RACING LEGENDS
Legendäre Rennfahrzeuge auf der Rundstrecke, Langstrecken-Helden, Formelfahrzeuge, Motorräder und Seitenwagen-Gespanne.

JEWELS IN THE PARK
Internationaler FIVA –Concours der Kategorie “A” auf der Orangerie-Halbinsel, Fahrzeuge des Coachbuildings, Prototypen und Einzelstücke.

GROSSES CLUBTREFFEN / CLASSIC MEETING
Drei Tage buntes Programm für Clubs auf dem China-Riesenschilf-Gras – Feld …genannt „Miscanthus-Feld“…mit fast 100 Clubs, großes Open-Air-Meeting, Clubstände.

CHARME & STYLE
Stilvolles Picknick auf der Schwarznuss-Wiese mitten im historischen, denkmalgeschützten Schlosspark mit Blick auf den Ostflügel des Hochschlosses, zeitgenössische Kleidung, Zeitreise…

NOSTALGIC JOURNEY
Treffen ausgesuchter, historischer Camping- und Wohnwagen sowie Wohnmobile in der Gartenpraxis, wunderbare Camping- und Reise-Szenen aus vergangenen Zeiten.

LOVELY HEROES
Fahrzeuge der Wirtschaftswunder-Zeit aus Deutschland und Europa, „Knutschkugeln“ und Goggos, Lloyd Alexander, Fuldamobil, Volkswagen-Käfer und Ford Taunus Badewanne in einer Sonderausstellung auf der Plaza.

Das ganze wird – wie immer – liebevoll gemischt und gewürzt mit viel Romantik, dem Blick für Details, stimmungsvollen Momenten, Jazz-Musik und einem vollen Programm mit fahraktiven Teilen.

Hinweis in eigener Sache für das Jahr 2012:
Im Jahr 2011 fanden die Classic Days erstmals unter den strengen Auflagen eines umfangreichen Sicherheitskonzeptes statt und wurden ohne Zwischenfälle erfolgreich für den guten Zweck abgeschlossen. Wir bedanken uns bei allen Besuchern der Veranstaltung 2011 für die wohlwollende Unterstützung und die Hilfe eine solche Großveranstaltung unter den gegebenen Auflagen durchführen zu können.
Es gab für die Veranstalter Vieles zu beachten. Unter anderem muß die genaue Anzahl der Besucher in den Schloss-Innenhöfen „Schloss Fahrerlager“ und auf der Orangerie „Jewels in the Park“ jederzeit dokumentierbar und überprüfbar sein. Um im Notfall die maximale Besucherzahl in diesen Arealen zu kontrollieren, werden seit 3 Jahren immer gesonderte Fahrerlager-Tickets verkauft.

Wichtig:
Die Fahrerlager-Tickets für die Veranstaltung 2012 können NUR noch im Vorverkauf erworben werden, da die Anzahl aufgrund feuerpolizeilicher Auflagen begrenzt ist. Fahrerlager-Tickets für 5 Euro ermöglichen aber auch im Jahr 2012 (genau wie in diesem Jahr) einen beliebig häufigen Besuch der Fahrerlager im Schloss und auf der Orangerie-Halbinsel.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Der Kartenvorverkauf beginnt Ende Oktober 2011.

Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie auch hier: http://www.classic-days
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MO1932
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 3. Juni 2011

Re: Classic Days – Save the date! 03.-05. August 2012

Beitragvon MO1932 » Mittwoch 27. Juni 2012

Pfiffige Classic Days Fans haben sie schon: Eintrittskarten für das Klassiker- und Motorfestival am Schloss 2012.
Seit Dezember 2011 läuft der Vorverkauf der beliebten Tickets für die 7. Classic Days. Ein Ticketshop im Internet auf der Website der Classic Days und der Stiftung Schloss Dyck ermöglicht den schnellen und bequemen Kauf der Tickets vorab.
Im Vorverkauf sind die Tickets auch viel günstiger und außerdem legen die Organisatoren der Classic Days und die Stiftung des Schlosses jeder Ticketbestellung einen der offiziellen Classic Days Aufkleber für den Klassiker oder das Alltagsfahrzeug bei. Normalerweise kostet dieser Aufkleber im Souvenir-Shop in der Veranstaltung 5,00 Euro.
 
Karten im Vorverkauf erwerben lohnt doppelt.
Es macht viel Sinn, sich die Karten vorab zu sichern. Das Gelände im Gartendenkmal Schloss Dyck rund um die historischen Schlossgebäude läßt nur eine bestimmte Anzahl Besucher zu. Daher haben es sich die Organisatoren überlegt, den Großteil der Eintrittskarten nur im Vorverkauf anzubieten. Die Stimmung am Schloss, die Zeitreise, Picknick-Areale, all sie sind gemütlich, laden ein und sind stimmungsvoll, wenn die Besucherzahlen limitiert sind. Oftmals wurde hier für Verständnis geworben – langjährige Besucher wissen die Stimmung sehr zu schätzen.
 
Die automobilen Höhepunkte der Classic Days haben die Fans bisher nie enttäuscht...und in diesem Jahr kommt auch noch die Welt-Rennfahrer-Legende Sir Stirling Moss ans Schloss.
Wer sein Ticket sicher hat, kommt schneller in die Veranstaltung und kann sich sicher sein, ganz nah an den Fahrerlegenden und den unvergleichlichen Rennfahrzeugen zu sein. Kleinere Karten-Kontingente gibt es möglicherweise noch an den Tageskassen – der Trend ist aber absolut bei den Kartenkäufen vorab zu sehen.
 
Die Veranstalter appellieren an die interessierten Besucher unbedingt Karten vorab zu erwerben. Als Kartenkunde profitieren Sie nicht nur vom Vorverkaufspreis und dem Souvenir des offiziellen Aufklebers – Sie helfen auch den Organisatoren die Anzahl der Besucher und damit die Logistik und Abläufe noch besser zu planen.
 
Man darf nämlich nicht vergessen, daß 95% der Dekorationen und Aufbauten bei den Classic Days sowie die Infrastruktur aus Zelten, sanitären Einrichtungen, Parkplätzen, kostenlosen Shuttlebussen und Oldtimer-Arealen nur temporär und für wenige Tage am Schloss entstehen. Planungssicherheit geben Sie als Besucher damit den vielen Freiwillen, die Ihnen gerne ein großes buntes Oldtimer-Fest ausrichten.
 
Hier schnell Tickets vorab bestellen! Danke für Ihre Unterstützung!

http://www.schloss-dyck-shop.de/


 


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MO1932
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 3. Juni 2011


Zurück zu Veranstaltungen / Treffen / Clubs / Museen / Kontakte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste