19. Kfz-Veteranentreffen 2010 in Strahwalde

Hier ist Platz für eure Oldtimer Treffen oder Veranstaltungen, aktuelle Termine, Erfahrungen, Fragen, Berichte oder Kontakte zu Gleichgesinnten!

19. Kfz-Veteranentreffen 2010 in Strahwalde

Beitragvon ahoi125 » Donnerstag 22. April 2010

Vom 11. bis 13. Juni 2010 findet dieses Jahr in Strahwalde, direkt an der B 178, auf dem Sportplatz unser Oldtimertreffen statt. Dieses Jahr steht es unter dem Motto: Phänomen / Robur - 100 Jahre im Dienste der Gesundheit. Bereits 1910 wurden die ersten Phänomen Pkw mit Krankenwagenaufbauten versehen! Und das wird natürlich gebührend gefeiert! Natürlich sind auch wieder alle anderen Oldtimerfreunde nach Strahwalde eingeladen! Egal ob mit einem Lkw, Pkw, Motorrad, Moped, Fahrrad mit oder ohne Hilfsmotor, Landmaschine oder Traktor oder auch mit einem Stationärmotor! Kommt nach Strahwalde und genießt mit uns dieses Oldtimerwochenende!!

Grüße,
Benutzeravatar
ahoi125
Administrator
 
Beiträge: 91
Registriert: Mittwoch 7. Januar 2009

Re: 19. Kfz-Veteranentreffen 2010 in Strahwalde

Beitragvon Phaeno-Sigi » Donnerstag 6. Mai 2010

Zunächst einmal eine eher traurige Nachricht. Die nun schon seit 15 Jahren von unserer Versicherung gehaltene Summe von 5,00 € für eine Doppelkarte zum Erwerb eines Kurzzeitkennzeichens ist nicht mehr realisierbar und wird nun ab dem diesjährigen 19. Oldtimertreffen 20,00 € kosten, was immer noch sehr günstig und einmalig bei uns ist.
Bei unserer diesjährigen Veranstaltung wollen wir ein Treffen der Sanitätsfahrzeuge aus Zittau unter dem Motto: "Phänomen / Robur - 100 Jahre im Dienste der Gesundheit" veranstalten. Dazu suchen wir noch Fahrzeuge, also schaut mal in eure Garagen und Scheunen! Am Sonnabend wollen wir, auf vielfachen Wunsch, die noch im Betrieb befindliche Dampfmaschine des Sägewerkes Richter, Inhaber Guido Hartmann, in Seifhennersdorf besuchen. Diese Dampfmaschine wurde 1926 von der Görlitzer Firma Rauppach geliefert, leistet 190 PS uns ist mit der recht seltenen Lenke Ventilsteuerung versehen. Am Sonntag führt uns unsere Ausfahrt auf schönen Nebenstraßen zu einem Ortsteil der Gemeinde Niedercunnersdorf - nach Ottenhain. Auf einem extra für uns gesperrtem Parkplatz vor den landwirtschaftlichen Sammlungen stellen wir die Fahrzeuge ab und besuchen oben genannte Sammlungen mit ca. 300 Exponaten. Außerdem kann das Schulmuseum im alten Schulgebäude von ca. 1780 besichtigt werden. Vor dem in unmittelbarer Nähe befindlichen Schloß könnt ihr von euren Fahrzeugen schöne Erinnerungsfotos einfangen. Für euer leibliches Wohl wird wieder mit Speis und Trank an beiden Ausfahrtstagen bestens gesorgt sein.
Die Fahrzeuge an sich müssen wir wieder auf 280 Stück begrenzen. Eine frühe Nennung oder Absprache mit mir, sichert allen Oldtimerfans die Teilnahme in Strahwalde. Mit dieser Bitte um Verständnis möchte ich Euch herzlich vom 11. bis 13. Juni 2010 zu unserem Treffen einladen.

Und wir haben noch etwas für Euch! Ab sofort ist bei uns eine DVD vom 18. Treffen 2009 in Strahwalde zum Preis von € 6,00 erhältlich! Zu bestellen unter 035873 - 2274 oder per E-Mail an andreas@hertrampf.org! Aber auch in Strahwalde werden wir noch einige letzte Exemplare mit anbieten können!


Im Namen aller Mitstreiter freuen wir uns auf ein Wiedersehen im Juni 2010 in Strahwalde,


Euer
Siegfried Hertrampf,
Ansprechpartner der Oberlausitzer Kfz-Veteranengemeinschaft
Benutzeravatar
Phaeno-Sigi
 
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2009

Re: 19. Kfz-Veteranentreffen 2010 in Strahwalde

Beitragvon ahoi125 » Mittwoch 26. Mai 2010

Und hier schon mal die Strecke für unsere Sonnabendausfahrt:

1. Hinfahrt:

Strahwalde Sportplatz rechts abbiegend auf B 178 Richtung Zittau, in Herrnhut rechts abbiegend in Richtung Oderwitz durch die Orte Schwan, Ruppersdorf, Ninive bis zur B96 in Oderwitz, dort links abbiegend in Richtung Zittau bis zum Abzweig Seifhennersdorf, dort rechts abbiegend nach Spitzkunnersdorf, in Spitzkunnersdorf rechts abbiegend in Richtung Leutersdorf, in Leutersdorf links abbiegend in Richtung Seifhennersdorf, in Seifhennersdorf rechts abbiegend in Richtung Neugersdorf, nach der Eisenbahnbrücke rechts abbiegend zum Dampfsägewerk Richter, Inhaber Guido Hartmann, in Seifhennersdorf
Dort geplanter Aufenthalt ca. 2 Stunden mit Besichtigung des Dampfsägewerkes. Für Euer leibliches Wohlergehen ist reichlich gesorgt.

2. Rückfahrt:

Auf dem selben Wege der Hinfahrt

Und jetzt noch die Sonntagsausfahrt:

1. Hinfahrt :

Gelbe / Rote / Blaue Route: Strahwalde Sportplatz rechts abbiegend auf B 178 Richtung Zittau, kurz danach gleich wieder rechts abbiegend auf Friedensthaler Straße in Richtung Obercunnersdorf, in Obercunnersdorf rechts abbiegend in Richtung Niedercunnersdorf, durch Niedercunnersdorf bis zur Kreisstraße 148, dort rechts abbiegend Richtung Löbau, an der Ampelanlage wieder rechts abbiegend auf B 178 in Richtung Zittau bis Ottenhain, nach Ortseingang Ottenhain rechts
abbiegend zum Agrarmuseum in Ottenhain, dort auf Ordner achten!
Dort geplanter Aufenthalt ca. 2 Stunden mit Besuch des Agrar- und des Schulmuseums. Am Ottenhainer Schloß betseht in historischer Athmosphäre eine Fotomöglichkeit! Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

2. Rückfahrt :

Die Rückfahrt verläuft auf der B178 nach Strahwalde.

Viel Spaß bei diesen Ausfahrten!!
Benutzeravatar
ahoi125
Administrator
 
Beiträge: 91
Registriert: Mittwoch 7. Januar 2009

Re: 19. Kfz-Veteranentreffen 2010 in Strahwalde

Beitragvon ahoi125 » Freitag 28. Mai 2010

Und hier noch der Veranstaltungs- und Ablaufplan für unser Oldtimerwochenende!!



Freitag, 11.06.10
10.00 -24.00 Uhr Anreise
19.30 Uhr offizielle Eröffnung der Treffen durch unseren Schirmherrn und dem Bürgermeister der Stadt Herrnhut
traditioneller Bieranstich der Brauerei Löbau
20.00 Uhr feierliche Eröffnung der Ausstellung „100 Jahre Sanitätskraftwagen aus Zittau“
20.30 Uhr Abendveranstaltung mit musikalischer Umrahmung von und mit Werner Gellrich und PRS

Sonnabend, 12.06.10
00.00 -08.00 Uhr Anreise (bitte erst ab 06.00 Uhr anmelden)
ab 07.30 Uhr Ausgabe der Fahrzeuge aus der Jubiläumsausstellung
ab 08.00 Uhr TEILEMARKT
08.30 Uhr Fahrerbesprechung gelbe Route + Klasse1
08.45 Uhr Start Kfz-Veteranenausfahrt laut gelben Routenplan
08.45 Uhr Fahrerbesprechung rote + blaue Route
09.15 Uhr Start Kfz-Veteranenausfahrt laut rotem Routenplan
09.30 Uhr Start Kfz-Veteranenausfahrt laut blauem Routenplan
nach 10.00 Uhr keine Teilnahme an den Ausfahrten mehr möglich
ab 14.00 Uhr Ankunft und Ausstellung der Veteranenfahrzeuge
15.00 Uhr Start zur Sonderausfahrt der Klasse1
danach Beginn der historischen Sanitätsfahrzeuge
16.30 -17.30 Uhr Auswahl und Auswertung des Wissenstestes für die Preisverleihung
ab 18.30 Uhr Preisverleihung und Übergabe der Sankrapokale und Auflösung des Wissenstestes
20.00 Uhr Tanz in die Sommernacht mit den Gellis

Sonntag, 13.06.10
ab 08.00 Uhr TEILEMARKT und Kfz-Veteranenausstellung mit Frühschoppen
ab 09.20 Uhr Fahrerbesprechung für gelbe Route anschließend
09.30 Uhr Start Kfz-Veteranenausfahrt laut gelben Routenplan
09.30 Uhr Fahrerbesprechung rote + blaue Route
09.45 Uhr Start Kfz-Veteranenausfahrt laut roten + blauen Routenplan
14.00 Uhr mit Musik und historischer Technik durch den Nachmittag
Benutzeravatar
ahoi125
Administrator
 
Beiträge: 91
Registriert: Mittwoch 7. Januar 2009


Zurück zu Veranstaltungen / Treffen / Clubs / Museen / Kontakte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron